Für Eltern
Taras Geschichten ist eine Kinderapp für 4 bis 9-jährige Kinder.
.
Alle Geschichten sind dreisprachig: Englisch, Deutsch und Schweizerdeutsch.
.
Die Geschichten können passend zu aktuellen Jahreszeiten, Ereignissen,
aber auch zu aktuellen Bedürfnissen, Fragen und Sorgen der Kinder ausgewählt werden.
.
Inklusion, Diversität und Gleich-berechtigung gehören zu unserer Philosophie.
.
Wir verzichten bewusst auf ablenkendes “Bling-Bling”.
.
Zu jeder Geschichte gibt es eine Spiel- oder Bastelanleitung, einen Denkanstoß oder ein Rezept.
.
Die Lesekompetenz und der natürliche Entwicklungsdrang der Kinder werden so gefördert.

Für Kinder

Die selbstbewusste Heldin Tara ist ein ganz normales Mädchen, das Angst vor dem Einschlafen hat, eifersüchtig auf den kleineren Bruder ist oder mit ihrer Freundin Nita auf einen Obdachlosen trifft.

.
Aber sie hat auch ein Geheimnis: Dank eines Zauberspruchs kann sie schrumpfen und
zusammen mit Pips, dem Siebenschläfer, in eine grenzenlose Phantasiewelt eintauchen.
.
Du kannst die Geschichten anhören, dir vorlesen lassen oder selber lesen.

Michael liest im App Tara. Taras Geschichten

Sara
Taubman-Hildebrand

Rolle: Gründerin und CEO, Autorin

Hintergrund: Germanistin und Erziehungswissenschaftlerin, Mutter

Motivation: Die Lesekompetenz der Kinder sinkt. Obwohl diese für einen zufriedenen und erfolgreichen Lebensentwurf höchst relevant ist. Hier dagegen halten zu können, das motiviert!

Janine
Wolf-Schindler

Rolle: Gründerin und CEO, Autorin

Hintergrund: Germanistin, Master in Kultur und Religion an der Humboldt-Uni, Youtuberin

Motivation: Kindergeschichten, die Kinder zum Lachen, Nachfragen und Nachdenken bringen.

Madhvi
Ramani

Rolle: Autorin, Journalistin, Bloggerin

Hintergrund: Master in Creative Writing

Motivation: Ich möchte Kinder mit diesen Geschichten begeistern und unterhalten, damit sie die Empathie und Phantasie, die sie gewinnen, wenn sie sich mit dieser Welt beschäftigen, in die Zukunft tragen.